Navigation
Mampfred

Fischstäbchen Pausenbrot

Fischstäbchen Pausenbrot
Fischstäbchen Pausenbrot

Zutatenliste

Für 2 Personen

Menge Zutat
4 Scheiben Mampfred
2 Salatblätter (z.B. Römersalatherzen)
1 Tomate
1 Gewürzgurke
60 g Frischkäse mit Joghurt
1 TL Gewürzgurkenwasser aus dem Glas
6 gebratene Fischstäbchen
1 TL Röstzwiebeln

Zubereitung

Step by Step

1

Fischstäbchen je nach Geschmack (Backofen, Pfanne) zubereiten.

2

Die Salatblätter waschen und abtropfen lassen.

3

Tomate und Gewürzgurke waschen und in Scheiben schneiden.

4

Frischkäse mit Joghurt und das Gewürzgurkenwasser aus dem Glas cremig rühren und alle Brotscheiben damit bestreichen.

5

2 Mampfred-Scheiben mit den geschnittenen Tomaten, Gurken, sowie den Salatblättern und 6 Fischstäbchen belegen. Optional mit Röstzwiebeln bestreuen.

6

Die übrigen Scheiben aufsetzen und reinbeißen! Oder als leckeres Pausenbrot verpacken.

7

Tipp: Statt der Gewürzgurken aus dem Glas kannst du auch knackfrische Salatgurken verwenden. Die enthalten ordentlich Jod, das wiederum unser Immunsystem stärkt.

Fischstäbchen Pausenbrot
Dieses Rezept gelingt mit

Mampfred

Weizenbrot – Inhalt 400g

Weitere Rezepte

Du hast noch nicht genug?

Fruchtig knusprige Frühstücksstulle
Mampfred

Fruchtig knusprige Frühstücksstulle

Zum Rezept