Quark-Sahne-Torte mit Biskuitboden

Zutaten:

1 Lieken Urkorn Feiner Biskuitboden.
Quark-Sahne-Belag: 250 g kalte Schlagsahne, 500 g Speisequark (Magerstufe), 3 Btl. Dr. Oetker, Gelatine fix ( je 15 g), 75 g Zucker, 1 Pck. Dr. Oetker Vanillin-Zucker,
1 Pck. Dr. Oetker Finesse, Geriebene Zitronenschale.
Obst-Belag: 2 Dosen Mandarinen (Abtropfgew. je 175 g), 1 Pck. Dr. Oetker Tortenguss rot, 2 EL Zucker, 125 ml Wasser, 2 EL Zucker, 250 ml Wasser.

Zubereitung:

Vorbereiten: Den Boden auf eine Tortenplatte legen und Tortenring oder Springformrand darumstellen.
Quark-Sahne-Belag: Sahne steif schlagen. Quark mit einem Mixer (Rührst.be) auf niedrigster Stufe verrühren. Gelatine fix hinzufügen und 1 Min. verrühren. Zucker, Vanillin-Zucker und Finesse hinzufügen und 1 Min. weiterrühren, dann die Sahne unterheben. Quark-Sahne-Belag auf dem Boden glatt streichen.
Obst-Belag: Mandarinen in einem Sieb gut abtropfen lassen, Flüssigkeit dabei auffangen und 125 ml abmessen. Mandarinen auf dem Quark-Sahne-Belag verteilen. Tortenguss mit Zucker, Mandarinenflüssigkeit und Wasser nach Packungsanleitung
zubereiten und darauf verteilen. Torte etwa 3 Std. in den Kühlschrank stellen.
Vor dem Servieren Tortenring bzw. Springformrand mit Hilfe eines feuchten Messers lösen und entfernen.



Produktsuche 

Finden Sie Lieken Urkorn Produkte schnell und einfach.

Fit & Vital 

Die optimale Basis für eine bewusste Ernährung.

Mehr erfahren

Kontaktformular 

Der Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig.

Mehr erfahren