Ernährung von A – Z

Finden Sie heraus was sich hinter Spurenelementen, Ballaststoffen oder Vitamin E verbirgt. Klicken Sie sich einfach durch unser Ernährungslexikon oder laden Sie es sich hier herunter.

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z

Wasser

benötigt unser Körper als Lösungs- und Transportmittel der Nährstoffe, zur Bildung von Blut, Lymphe, Verdauungssäften und zur Ausscheidung von Stoffwechselprodukten. Laut DGE (Deutsche Gesellschaft für Ernährung) wird die Aufnahme von 1,5 - 2,5 Litern Wasser bzw. Flüssigkeit pro Tag empfohlen. Wasser spielt auch eine wichtige Rolle bei der Brotherstellung, insbesondere bei der Teigbereitung.

Weizen

bezeichnet eine Getreideart, die hohe Ansprüche an Boden und Klima stellt und wegen ihres Kleberbildungsvermögens besonders gut backfähige Mehle liefert.

Weizenmischbrot

bezeichnet Brot, das aus Weizen- und Roggenmehlen gebacken wird und mehr als 50%*, jedoch weniger als 90%* Weizenmehl enthält.
* bezogen auf Getreidemahlerzeugnisse

Weizenschrot

Mahlerzeugnis, das alle Bestandteile des Korns außer dem Keimling enthält.

Weizenvollkornbrot

ist Brot aus mindestens 90%* Weizenvollkornerzeugnissen.
* bezogen auf Getreidemahlerzeugnisse

Weißbrot (Weizenbrot)

bezeichnet ein aus mindestens 90%* Weizenmehl mit Hefe als Lockerungsmittel gebackenes Brot.
* bezogen auf Getreidemahlerzeugnisse


Produktsuche 

Finden Sie Lieken Urkorn Produkte schnell und einfach.

Fit & Vital 

Die optimale Basis für eine bewusste Ernährung.

Mehr erfahren

Kontaktformular 

Der Kontakt zu Ihnen ist uns wichtig.

Mehr erfahren